Skip to main content

Es begann 1949

Karl Anton Gröning gründete den gleichnamigen Garten- und Landschaftsbaubetrieb.

Im Jahr 1959 zog der Betrieb an seinen heutigen Sitz in Bartenbach.

Im Jahr 1985 übernahmen Hartmut und Klaus Gröning das Unternehmen. Diese bauten den Betrieb weiter zu einem anerkannten Spezialisten
für Privatgärten und Dachbegrünungen aus.

Seit 2003 führt Klaus Gröning den Betrieb. Unter seiner Leitung wurde die GRÖNING Garten- und Landschaftsbau GmbH im Jahr 2003 Mitglied der Gruppe der "Gärtner von Eden".

2008 wurde die Schwimmteichausstellung eröffnet.

2009 Grünprojekt Rechberghausen – kleine Gartenschau.

2014 Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd.

2018 Gewinner EDGAR 2018 Hausgarten